Global Grant

Kommunikation aus Südafrika vom 14. April 2020!

Dear Carl

Thank you for your patience and please extend my formal apologies to Rotary Datteln-Lippe for the delay in sending this invoice for your records. We send this update with all our warm wishes and we hope that you are all well as we find ourselves in a position to help vulnerable people more than ever before. Thank you, Rotary Datteln-Lippe, for your trust in us.

Carl, please note that I have copied in the executive members of the Hermanus Rotary Club so that they can also be kept up to date with progress on this Rotary International Global Grant.

As I let you know in my previous emails, South Africa is in a state of total lockdown in order to contain the spread of Covid19, and this lockdown is to last until 30 April 2020. We await more information from our government but plan to resume our Eco-Tourism & Hospitality programme as soon as it is safe to do so. In the meantime, we continue to pay our students stipends which is their only form of income at this time. We are also assisting in providing food relief parcels to whole families in the Masakhane Community. We are working with the Overstrand Municipality, Street Committees and other NGOs through a Covid Disaster Relief Forum to pool resources and identify those who are most vulnerable at this time.

The local ECDs and schools have been so grateful to receive school fees for the children of our Eco-Tourism & Hospitality students, and the students have also expressed their deep gratitude for this financial assistance.
One of student’s daughters asked us to please send this message to you:
‘I, Winnie Mathe, take this Opportunity to Thank You for doing such a great thing for me. I didn’t know who was going to pay for me. “Thank you” is not enough but having good results is going to be enough, and I promise they’ll be good. I’ll be doing it for me as well as You, my sponsor, so that you can be inspired to give to other learners like me. THANK YOU once again.’

We postponed our planned student and family excursion to the Two Oceans Aquarium in Cape Town due to Covid 19 lockdown regulations, but hope to book this in the future.

Please don’t hesitate to ask if you have any questions.We are totally committed to our Eco-Tourism & Hospitality students and believe in the value of education and new skills in order to uplift our community.

Warm wishes to you and your family
Warm regards
Phil Murray Fundraising and Donor Relations

Lieber Carl

Ich danke Ihnen für Ihre Geduld und möchte mich bei Rotary Datteln-Lippe formell für die Verzögerung bei der Zusendung dieser Rechnung für Ihre Unterlagen entschuldigen. Wir senden dieses Update mit all unseren herzlichen Wünschen und hoffen, dass es Ihnen allen gut geht, da wir in der Lage sind, hilfsbedürftigen Menschen mehr als je zuvor zu helfen. Vielen Dank, Rotary Datteln-Lippe, für Ihr Vertrauen in uns.

Carl, bitte beachten Sie, dass ich die Exekutivmitglieder des Rotary Clubs Hermanus kopiert habe, damit auch sie über die Fortschritte bei diesem Rotary International Global Grant auf dem Laufenden gehalten werden können.

Wie ich Ihnen bereits in meinen früheren E-Mails mitgeteilt habe, befindet sich Südafrika in einem Zustand des totalen Lockdown, um die Ausbreitung von Covid19 einzudämmen, und dieser Lockdown soll bis zum 30. April 2020 dauern. Wir warten auf weitere Informationen von unserer Regierung, planen aber, unser Programm für Ökotourismus und Gastfreundschaft wieder aufzunehmen, sobald es sicher ist, dies zu tun. In der Zwischenzeit zahlen wir unseren Studenten weiterhin Stipendien, was derzeit ihre einzige Einkommensform ist. Wir helfen auch bei der Bereitstellung von Nahrungsmittelhilfepaketen für ganze Familien in der Gemeinschaft der Masakhane. Wir arbeiten mit der Gemeinde Overstrand, den Straßenkomitees und anderen NGOs im Rahmen eines Covid-Katastrophenhilfe-Forums zusammen, um Ressourcen zu bündeln und diejenigen zu identifizieren, die zur Zeit am meisten gefährdet sind.

Die örtlichen ECDs und Schulen waren so dankbar, dass sie Schulgebühren für die Kinder unserer Studenten im Bereich Ökotourismus und Gastgewerbe erhalten haben, und die Studenten haben auch ihre tiefe Dankbarkeit für diese finanzielle Unterstützung zum Ausdruck gebracht.
Eine der Töchter eines Schülers bat uns, Ihnen diese Nachricht zukommen zu lassen:
Ich, Winnie Mathe, möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen dafür zu danken, dass Sie so etwas Großartiges für mich getan haben. Ich wusste nicht, wer für mich bezahlen würde. “Danke” ist nicht genug, aber gute Ergebnisse zu haben, wird ausreichen, und ich verspreche, dass sie gut sein werden. Ich werde es sowohl für mich als auch für Sie, meinen Sponsor, tun, damit Sie inspiriert werden können, anderen Lernenden wie mir etwas zu geben. Nochmals vielen Dank.

Wir haben unsere geplante Schüler- und Familienexkursion zum Two Oceans Aquarium in Kapstadt aufgrund der Sperrvorschriften von Covid 19 verschoben, hoffen aber, dies in Zukunft buchen zu können.

Bitte zögern Sie nicht, uns zu fragen, wenn Sie Fragen haben: Wir engagieren uns voll und ganz für unsere Ökotourismus- und Gastgewerbestudenten und glauben an den Wert von Bildung und neuen Fähigkeiten, um unsere Gemeinschaft zu verbessern.

Herzliche Wünsche an Sie und Ihre Familie
Herzliche Grüße
Phil Murray Fundraising und Spenderbeziehungen

2020-08-27T18:21:47+00:0014. April 2020|Kategorien: Südafrika Projekt|