Russlandhilfe

Zuständige Clubmitglieder: Udo Hollmann, Hartmut Salle, Peter Hennecke, in Zusammenarbeit mit Pater Dr. Erwin Immekus

Die Russlandhilfe – eines der erfolgreichsten Projekte des RC Datteln-Lippe. Der Club unterstützte Pater Dr. Erwin Immekus bei seiner Russlandhilfe seit dem Jahr 2002.

Im Jahr 2007 kam es zur Gründung des Vereins KINDER HELFEN KINDERN durch elf Mitglieder des RC Datteln-Lippe. Durch den Verein wurden große Mengen Hilfsgüter wie Krankenhausbetten, Rollstühle, Ausstattung für Kindergärten, Inkontinenzmaterial sowie Kleidung generiert.

In der Zeit von 2002 bis zum Jahr 2013 wurden ca. 60 LKW-Transporte zu je 80 Kubikmeter auf die Reise in die Ostukraine geschickt. An den Transportkosten von je 3000 Euro hat sich der RC Datteln-Lippe kontinuierlich beteiligt. Mit Beginn des Krieges in der Ostukraine 2013 wurden die Transportbedingungen immer schwieriger. Aus diesem Grund kam es Ende 2013 zur Einstellung der Hilfstransporte. Der Verein KINDER HELFEN KINDERN wurde deshalb 2014 aufgelöst. Damit kam das Projekt Russlandhilfe von Pater Dr. Erwin Immekus zum erliegen.

“Alle sollen eins sein…” ein Nachruf

2020-01-31T21:12:33+00:004. Januar 2020|Kategorien: Allgemein, Neuigkeiten, Russlandhilfe|

Er war 95 Jahre alt, 68 Jahre Pallottiner und 65 Jahre Priester. Geboren wurde er am 8. September 1924 in Hohl (heute zu Olpe gehörig), Erzdiözese Paderborn, als Sohn des Landwirtes Peter lmmekus und seiner Frau Katharina, geborene Dornseifer. Hier wächst er in der Geborgenheit der Familie mit seinen vier Geschwistern unweit der Olper Niederlassung der Pallottiner auf.

Unterstützung von Pater Dr. Erwin Immekus

2018-04-26T09:37:42+00:0026. März 2003|Kategorien: Russlandhilfe|Tags: , , , , |

Der Club unterstützte Pater Dr. Erwin Immekus bei seiner Russlandhilfe seit dem Jahr 2002. Im Jahr 2007 kam es zur Gründung des Vereins KINDER HELFEN KINDERN durch elf Mitglieder des RC Datteln-Lippe. Durch den Verein wurden große Mengen Hilfsgüter wie Krankenhausbetten, Rollstühle, Ausstattung für Kindergärten, Inkontinenzmaterial sowie Kleidung generiert.