Global Grant

Situationsbericht aus Südafrika vom 09. Juni 2020! Die Lage bleibt angespannt. Inzwischen ist die Ernährungssicherheit zusammen mit der Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung für alle zum Hauptthema geworden. Hier geht es zum vollständigen Statusbericht


Auszug aus dem Statusbericht vom 09.06.2020

A letter from the Grootbos Foundation
To the extended friends and family of the Grootbos Foundation

Thank you so much for the support and messages we have received from so many of you during this time. As the current crisis deepens in South Africa, food security, along with providing Personal Protective Equipment to all has become the primary focus of our attention.

Together with our well-established networks in the community, partner NGOs and the local municipality, our response has been to set up a community feeding scheme based at the Good Hope Early Childhood Development hub. Here 17 staff rotate 7 days a week to cook an average 2’200 meals from 12 distribution points every day. Our Mask Project supporting community entrepreneurs has now supplied over 7’000 washable cloth masks throughout the communities closest to Grootbos.
Thank you to all who are helping us support those most vulnerable in our communities. In particular, we would like to thank RTL, the Prism Foundation, Kai Kunze, and the guests and friends of Grootbos Private Nature Reserve and Crayfish Lodge for their continued support in these turbulent times.

Seeing humanity, kindness and compassion prevail in these times gives us hope. We wish you all good health, strength and courage until we are able to meet again.

With love and hope,
Julie and Sean

Ein Brief von der Grootbos-Stiftung
An den erweiterten Freundes- und Familienkreis der Grootbos-Stiftung

Vielen Dank für die Unterstützung und die Nachrichten, die wir in dieser Zeit von so vielen von Ihnen erhalten haben. Während sich die gegenwärtige Krise in Südafrika vertieft, ist die Ernährungssicherheit zusammen mit der Bereitstellung von persönlicher Schutzausrüstung für alle zum Hauptthema unserer Aufmerksamkeit geworden.

Zusammen mit unseren gut etablierten Netzwerken in der Gemeinde, den Partner-NGOs und der örtlichen Stadtverwaltung bestand unsere Antwort darin, ein gemeinschaftliches Ernährungsprogramm am Good Hope Zentrum für frühkindliche Entwicklung einzurichten. Hier rotieren 17 Mitarbeiter an 7 Tagen in der Woche und kochen täglich durchschnittlich 2’200 Mahlzeiten an 12 Ausgabestellen. Unser Maskenprojekt zur Unterstützung von Gemeindeunternehmern hat inzwischen über 7.000 waschbare Stoffmasken in die Gemeinden in der Nähe von Grootbos geliefert.
Vielen Dank an alle, die uns helfen, die Bedürftigsten in unseren Gemeinden zu unterstützen. Insbesondere möchten wir RTL, der Prism Foundation, Kai Kunze und den Gästen und Freunden des Grootbos Private Nature Reserve und der Crayfish Lodge für ihre anhaltende Unterstützung in diesen turbulenten Zeiten danken.

Zu sehen, wie Menschlichkeit, Freundlichkeit und Mitgefühl in diesen Zeiten vorherrschen, gibt uns Hoffnung. Wir wünschen Ihnen allen gute Gesundheit, Kraft und Mut, bis wir uns wiedersehen können.

Mit Liebe und Hoffnung,
Julie und Sean

2020-08-27T13:39:41+00:009. Juni 2020|Kategorien: Neuigkeiten, Südafrika Projekt|